softwall ist ein flexibles, freistehendes Raumteilersystem, das durch freie Längenwahl eine problemlose Gestaltung von persönlichen Bereichen innerhalb größerer offener Flächen ermöglicht. Die zellenförmige Struktur von softwall dämpft Geräusche, während die lichtdurchlässigen und lichtundurchlässigen Ausführungen ein Modellieren der Lichtverhältnisse eines Raumes erlauben. softwalls sind allgemein für ihre elegante Innovation anerkannt und wurden vom Museum of Modern Art (MoMA) in New York für seine Sammlung erworben.

softwall ist ein modulares System vielfältiger Honeycomb-Strukturblöcke, die als Einzelobjekte, oder mit Hilfe der in die Endelemente eingearbeiteten Magnete in der Länge miteinander verbunden genutzt werden können. Mit diesem Verbindungssystem können in der Höhe und Form variierende Raumteiler und Raumstrukturen mit funktionalen Oberflächen kreiert werden. 

Design: Stephanie Forsythe + Todd MacAllen

Produktinformation herunterladen

 

Materialien

Kraftpapier, 100% recyclebar, enthält 50% recycelte Fasern,
Polyethylen (Tyvek®), auch feuerhemmend beschichtet (FR textile)

Farben:
Kraftpapier: braun, schwarz, indigoblau
Polyethylen (Tyvek®): weiß, schwarz
Polyethylen (Tyvek®) (FR textile): weiß

Maße

Standardhöhen:
183 cm
244 cm
305 cm*

*305 cm nicht in Kraftpapier und nur mit Breite 34,0 cm oder 45,0 cm lieferbar.

Sonderhöhen möglich.

Breiten:
23,5 cm
29,0 cm (nur FR textile)
34,0 cm
45,0 cm (nur FR textile)